KOBER Buchhaltungsbüro & Lohnverrechnungsbüro Marguérite Charlotte Kober

Hirnsdorf 66
8221 Feistritztal

Gemeinde Feistritztal im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld im Bundesland Steiermark in Österreich

Telefon: +43 664 26 18 463

Mail: office­@­buchhaltung-kober­.at

Web:

Unser Buchhaltungsbüro unterstützt Sie dabei, Gewinne zu optimieren und im gesetzlichen Rahmen Steuern zu sparen.

Wie? Als kompetente Buchhalter und Lohnverrechner sehen wir, was erst bei näherer Betrachtung sichtbar wird. Wir erkennen Potentiale und verwandeln diese in Mehrerlöse – effizient und langfristig. Dabei legen wir viel Wert auf Transparenz, kollegialen bis familiären Umgang, auf individuelle Beratung und persönliche Betreuung.

Wir sind Ihr verlässlicher Partner zu besten Konditionen, mit Kompetenz und jahrelanger Erfahrung. Wir sind für alle Unternehmer da, die selbst den Kopf frei brauchen für das tägliche, operative Kerngeschäft, die aber Ihr Rechnungswesen in professionellen Händen wissen wollen.

Klein- und Mittelbetriebe, die für Ihr Rechnungswesen nicht unbedingt eigene Angestellte brauchen oder mühsam Einschulen wollen und eine kostengünstigere Variante suchen, aber auch nicht gleich alles auf einmal einer Steuerberatungskanzlei überantworten wollen. Unternehmer, die laufende Informationen darüber schätzen, wo Ihr Betrieb steht und wie er sich entwickelt, ohne dass nicht gleich jede Einzelinformation extra verrechnet wird.


Allgemeine Information zu Buchhaltung & Lohnverrechnung in Hirnsdorf / Feistritztal / Hartberg-Fürstenfeld / Oststeiermark / Steiermark

Die Buchhaltung dokumentiert und analysiert die im Unternehmen anfallenden Geschäftsvorfälle wie Einnahmen aus Leistungen, Materialeinkauf, Lohnkosten, Wertminderung von Vermögenswerten durch Abnutzung und vieles anderes mehr, wobei die Aufzeichnung chronologisch erfolgt. In ihrer Gesamtheit bildet die Buchhaltung die Grundlage für die Gewinnermittlung, Quartalsabschlüsse und den Jahresabschluss für die Steuererklärung.

Die Personalverrechnung ( Lohnverrechnung ) umfasst die gesamte Abrechnung aller Bezugsarten der in einem Unternehmen beschäftigten Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen. Bei den Abrechnungen sind die Rechtsbereiche Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht, Steuerrecht und weitere abgabenrechtliche Bestimmungen von Bedeutung. Personalverrechner und Personalverrechnerinnen sind mit der Abrechnung und Auszahlung der Löhne und Gehälter der MitarbeiterInnen von Unternehmen, der Berechnung und Abführung der Personalausgaben (vor allem Krankenkassenbeiträgen und Lohnsteuern) sowie verschiedenen anderen Personalangelegenheiten (Ausstellen von Krankenscheinen, Lohnbestätigungen, Korrespondenz u.a.m.) befasst. Die Lohnberechnung erfolgt auf Grund der entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen sowie kollektivvertraglichen und innerbetrieblichen Vereinbarungen; Basis der Lohnbruttosumme sind die geleisteten Arbeitsstunden, zuzüglich allfälliger Zulagen, Überstundenleistungen und Freizeitvergütungen.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken