Priv.-Doz. Dr. Heimo Clar

Plüddemanngasse 15
8010 Graz

Gemeinde Graz im Bezirk Graz im Bundesland Steiermark in Österreich

Telefon: +43 316 830 312

Mail: office­@­orthoclar­.at

Web:

Fax: 43 316 830 312 4

Das Wohlbefinden meiner Patienten liegt mir sehr am Herzen. Im Rahmen meines Fachgebiets, der Orthopädie, bin ich bestrebt, dieses zu erhalten und wiederherzustellen. Der Mensch ist ein Individuum, dementsprechend behandle ich auch meine Patienten. Um die Qualität meiner Arbeit sicherzustellen, ist es mir besonders wichtig, mir viel Zeit für meine Patienten zu nehmen.

Die Orthopädie ist ein spannendes medizinisches Fach. Sie befasst sich mit der Entstehung, Erkennung und Behandlung angeborener oder mit der Zeit entstandener Form- oder Funktionsfehler der Knochen, Gelenke, Muskeln und Sehnen. Des Weiteren sind die erfolgreiche Rehabilitation der Patienten und die Verhütung dieser Form- oder Funktionsfehler ein wichtiger Teil der Orthopädie.

Als Orthopäde ist es meine Aufgabe, die Mobilität und Selbstständigkeit meiner Patienten zu erhalten bzw. zu verbessern, und einschränkende Schmerzen sowie Beschwerden zu bekämpfen. Mithilfe genauer Anamnese, körperlichen Untersuchungen und spezifischen Funktionstests des Stütz- und Bewegungsapparates erstelle ich die richtige Diagnose. Dafür verwende ich auch weiterführende Untersuchungsverfahren, wie Röntgen, Computertomografie, Kernspintomografie und sonographische Untersuchungen der Bewegungsorgane.

Orthopädische Untersuchung

Mithilfe spezifischer Untersuchungsmethoden und Tests werden die betroffenen Körperregionen genauestens untersucht, um eine möglichst genaue erste Verdachtsdiagnose zu stellen. Diese bestimmt die weitere Vorgehensweise. Besteht aufgrund der Ergebnisse der orthopädischen Untersuchung der Verdacht auf eine Funktionsstörung oder Verletzung, werden entsprechende Maßnahmen für die weitere Diagnostik gesetzt. Besteht beispielsweise der Verdacht auf eine Meniskusverletzung, so wird nach der orthopädischen Untersuchung eine MR Tomographie durchgeführt, um die Erstdiagnose abzusichern und eventuelle Risse im Meniskus zu verdeutlichen.

Chirodiagnostik

Bei der Chirodiagnostik oder manuellen Untersuchung werden mithilfe spezieller Techniken Funktionsstörungen am Bewegungssystem festgestellt. Dies betrifft neben Gelenken und der Wirbelsäule auch Arme und Beine. Des Weitern werden mit dieser Methode Verspannungen von Muskeln und Bindegewebe diagnostiziert.

Ultraschall

Ultraschallwellen sind im Vergleich zu Röntgenstrahlen vollkommen unschädlich. Deshalb wird Ultraschall oft bei der Säuglingsuntersuchung eingesetzt. Ultraschalluntersuchungen, auch Sonographie genannt, werden hauptsächlich bei der Diagnose von Anomalien und Verletzungen der Sehnen, Muskeln und Gelenken verwendet.


Allgemeine Information zu Orthopädie, Orthopädische Chirurgie in ( Sankt Leonhard ) / Graz / Steiermark

Die Orthopädie und Orthopädische Chirurgie umfasst die Erkennung, Behandlung, Prävention und Rehabilitation von angeborenen und erworbenen Formveränderungen und Funktionsstörungen, Erkrankungen und Verletzungen der Stütz- und Bewegungsorgane.

Fachärzte für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie befassen sich mit den menschlichen Stütz- und Bewegungsorganen. Sie erkennen angeborene und erworbene Formveränderungen und Funktionsstörungen, Erkrankungen und Verletzungen und behandeln diese. Außerdem arbeiten sie in der Prävention und Rehabilitation.

Das Aufgabengebiet des Orthopäden umfasst die Erkennung, Behandlung, Prävention und Rehabilitation von angeborenen und erworbenen Formveränderungen, Funktionsstörungen, Erkrankungen und Verletzungen der Stütz- und Bewegungsorgane.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken