'Niederl' Haustechnik-Dienstleistungs-Handels- und Bauträger GmbH

Liebenauer Gürtel 16
8041 Graz

Gemeinde Graz im Bezirk Graz im Bundesland Steiermark in Österreich

Telefon: +43 316 271 32 7

Fax: +43 316 273 09 06 9

Mail: niederl­@­vc-markler­.at

Web:


Allgemeine Information zu Installateur Gas und Wasser, Installateur Heizung, Bauträger in Liebenau / 7. Bezirk, Liebenau / Graz / Großraum Graz / Steiermark

Sanitär Einrichtungen sind im wesentlichen Waschbecken und Toiletten. Armaturen bezeichnen im Allgemeinen Bedienelemente von Maschinen. Der Wasserfilter soll Partikel wie Trübstoffe und Mikroorganismen oder unerwünschte im Wasser gelöste Substanzen zu entfernen, oder ihre Konzentration zu senken.

Eine Fußbodenheizung erzeugt behagliche Wärme. Heiztechnik ist ein Unterbereich der Klimatechnik. Die "Marke" Buderus gehört zur Bosch-Gruppe.

Der Bauträger ist oft auch berechtigt, Gebäude zu verwerten. Bei Bauvorhaben auf eigenen Grundstücken und auf eigene Rechnung ist der Bauträger selbst Bauherr. Der Bauträger ist jedenfalls dann, wenn er für eine Mehrzahl von Erwerbern tätig ist, zur Optimierung des Bauvorhabens in technischer, wirtschaftlicher und rechtlicher Hinsicht verpflichtet.

Installateure sorgen dafür, dass Wohnungen, Häuser aber auch Betriebe mit Wärme, Wasser und Luft vorsorgt werden. Sie planen und montieren die entsprechenden Lüftungsanlagen, Heizungsanlagen und Wasserversorgungsanlagen und sorgen für die Ableitung und Entsorgung von Abgasen und Abwässern. Installateure installieren die erforderlichen Zu- und Ableitungen, montieren z. B. Gasdurchlauferhitzer, Warmwasserspeicher, Gasherde, Heizungs- und Klimaanlagen, Sonnenkollektoren und beraten ihre Kunden über Energie sparende Techniken. Installations- und GebäudetechnikerInnen sind vor allem in Handwerksbetrieben der Heizungs-, Lüftungs-, Gas- und Wasserinstallation tätig.

Der Tätigkeitsbereich des Bauträgers umfasst die organisatorische und kommerzielle Abwicklung von Bauvorhaben - wie z.B. Neubauten oder übergreifende Sanierungen - auf eigene oder fremde Rechnung, sowie die hinsichtlich des Bauaufwandes einem Neubau gleichkommende Sanierung von Gebäuden. Der Bauträger ist auch berechtigt, diese Gebäude zu verwerten.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken