Manuela Walcher, MSc

Rosenberg 41 (Pichl an der Raab)
8181 St. Ruprecht an der Raab

Gemeinde Mitterdorf an der Raab im Bezirk Weiz im Bundesland Steiermark in Österreich

Telefon: +43 664 43 78 754

Mail: manuela.walcher­@­aon­.at

Web:

Psychotherapie

Wichtige Voraussetzung für eine Psychotherapie ist Ihr Wunsch, etwas zu verändern, und Ihre grundsätzliche Bereitschaft, sich mit Ihren Gefühlen und Ihrem Erleben zu beschäftigen und sich dabei unterstützen zu lassen. Psychotherapie bietet Unterstützung in belastenden Lebenssituationen und bei der Lösung vieler unterschiedlicher Problemlagen.

Während der Therapie erarbeite ich gemeinsam mit Ihnen neue Verhaltens- und Erlebensmuster, die Sie mit Hilfe verschiedener Methoden einüben. Ziel ist, die negativen Muster durch positive zu ersetzen.

Die Verhaltenstherapie ist eine gedanken- und handlungsorientierte, problembezogene Therapieform, die auf Ganzheitlichkeit basiert. Dies betrifft die Biographie, die momentane Lebenssituation, das nahe und weitere Umfeld und auch die Gesellschaft, in der der Mensch sich befindet. Dementsprechend ist das Ziel einer psychotherapeutischen Behandlung auch umfassend und nicht nur auf ein einzelnes Symptom bezogen.

Supervision & Coaching

Eine Supervision ist eine spezielle Form der Beratung, die meist arbeitsfeldbezogen und aufgabenorientiert ist. Sie wendet sich an Menschen im Beruf oder in der Berufsvorbereitung und hilft, das berufliche Handeln zu reflektieren, effizient und zufriedenstellend zu gestalten sowie besser mit dem Privatleben zu vereinbaren. Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen lernen in der Supervision, ihr berufliches Handeln zu prüfen und zu verbessern.

Dazu vereinbaren die Teilnehmer:innen mit dem Supervisor Ziele. Inhalte sind die praktische Arbeit, die Zusammenarbeit im Team oder auch in der Organisation. Supervision wird häufig im medizinischen, sozialen, pädagogischen und therapeutischen Bereich genutzt (Sozialarbeiter:innen, Sozialpädagog:innen, Erzieher:innen, Ärzt:innen Pflegepersonal, Lehrer:innen, etc), zunehmend aber auch in der Wirtschaft (Führungskräfte).

Bei der Supervision geht es primär darum, Konflikte zu klären, indem die Kommunikation gefördert sowie essentielle berufliche Inhalte thematisiert werden. Sie bietet somit eine Entlastungsmöglichkeit, um arbeitsrelevante Probleme nicht ins Privatleben mit zu nehmen.

Selbsterfahrung

Dieses Angebot richtet sich an Menschen, die nicht aus einem Leidensdruck heraus Hilfe suchen, sondern einfach aus Interesse und Lust an persönlicher Weiterentwicklung die Möglichkeiten der Integrativen Gestalttherapie nutzen wollen. Hier kann es zu einem vertieften Verständnis des eigenen Denkens, Fühlens und Handelns kommen, es können Beziehungserfahrungen und Muster ergründet werden und alternative Handlungsmöglichkeiten erarbeitet werden. Die vielfältigen Methoden unserer Psychotherapie-Schule leisten für das “Ausleuchten” von Entwicklungs-Potentialen und das Erkennen von konkreten Veränderungsmöglichkeiten hervorragende Arbeit. Auch hier ist eine tragfähige und verlässliche Beziehung die Basis.

Lehrtherapie

Die Lehrtherapie ist das Pendant zur Lehranalyse und fester Bestandteil der österreichischen Psychotherapie-Ausbildung. Im Psychotherapiegesetz wird für den zweiten Teil, das Fachspezifikum, „Lehrtherapie, Lehranalyse, Einzel- oder Gruppenselbsterfahrung in der Dauer von zumindest 200 Stunden“ gefordert.


Allgemeine Information zu Psychotherapeutin, Supervisorin,Traumatherapeutin, Lehrtherapeutin in Pichl an der Raab / Mitterdorf an der Raab / Weiz / Oststeiermark / Steiermark

Unter Psychotherapie versteht man eine Vielzahl psychologischer Methoden, die dazu verwendet werden, seelische und emotionale Störungen des Verhaltens zu behandeln. Im Rahmen eines Erstgesprächs erstellen Psychotherapeuten eine psychotherapeutische Diagnose. Sie setzen gemeinsam mit den Klienten Behandlungsziele, und erarbeiten damit einen Behandlungsplan. In Einzel- oder Gruppensitzungen und unter Anwendung verschiedener therapeutischer Methoden versuchen sie gemeinsam mit ihren Klienten, die Ursachen für bestimmte Probleme und Krisen zu erkennen und aufzulösen, oder Lösungswege für Entscheidungssituationen zu erarbeiten.

Supervision ist die professionelle Beratungsmethode für alle beruflichen Herausforderungen von Einzelpersonen, Teams bzw. Gruppen und Organisationen. Der Supervisor unterstützt dabei, berufliche Handlungen zielgerichtet, effizient und erfolgreich zu gestalten. Supervisoren und Supervisorinnen analysieren und klären komplexe, oft auch emotional belastende Arbeitssituationen. Dabei unterstützen sie ihre Klienten sowohl bei der Selbstreflexion als auch bei der Bewältigung der Probleme und Konflikte. Die Gestaltung befriedigender und produktiver Arbeitsbeziehungen sowohl innerhalb von Organisationen als auch mit deren Kunden ist dabei vordringlichstes Ziel.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken