Karin Volz Physiotherapie und Osteopathie

Andritzer Reichsstrasse 42a
8045 Graz

Gemeinde Graz im Bezirk Graz im Bundesland Steiermark in Österreich

Telefon: +43 676 830 77 80 0

Mail: karin.volz­@­aon­.at

Web:

Physiotherapie

Heil- und Krankengymnastik

  • Zur Erhaltung, Verbesserung und Wiederherstellung von natürlichen Bewegungsabläufen
  • Prävention und Haltungsschulung

In den Bereichen:

  • Orthopädie
  • Traumatologie (nach Unfall)
  • Neurologie (z.B. nach einem Schlaganfall, bei Querschnittlähmung, Multipler Sklerose)
  • Pädiatrie (Kinderheilkunde)
  • Onkologie
  • Innere Medizin
  • Atemgymnastik

Osteopathie

manuelle, ganzheitliche Behandlungsform

  • Chronische und akute Schmerzzustände des Bewegungsapparates Beschwerden nach Unfällen
  • Atembeschwerden
  • Beschwerden im Verdauungstrakt
  • Kopfschmerz, Migräne, Schwindel
  • Beschwerden im HNO-Bereich (z.B.Sinusitis)
  • Probleme des Kauapparates, Begleitung zu Zahnregulierungen zur Vermeidung von Nebenwirkungen
  • Beschwerden im Urogenitalbereich (z.B. Menstruationsbeschwerden, Inkontinenz)

Manuelle Lymphdrainage

  • Primäres (anlagebedingt) und sekundäres(nach Lymphknotenentfernung) Lymphödem
  • Chronisch venös-lymphatische Insuffizienz
  • Generalisierte Ödeme der Frau
  • Lipödem
  • Narben
  • Sportverletzungen

Klassische Massage

z.B. Nacken- und Rückenmassagen


Allgemeine Information zu Physiotherapeutin und Osteopatin in 12. Bezirk Andritz / Andritz / Graz / Großraum-Graz / Steiermark

Das Spektrum der Physiotherapie reicht von ergonomischer Gestaltung von Arbeits- und Schulplätzen, über Haltungs- und Bewegungsprogramme, bis zu Atem- und Entspannungstechniken. Die Erhaltung und Wiederherstellung der Bewegungsfähigkeit des Menschen stehen im Mittelpunkt der Physiotherapie. Ziel der Physiotherapie ist es, die Bewegungs-und Funktionsfähigkeit des Körpers zu erhalten oder nach Verletzungen bzw. Erkrankungen wiederherzustellen.

Physiotherapeuten sind qualifizierte Spezialistinnen und Spezialisten für den komplexen Bewegungsapparat des Menschen. Der Physiotherapeut analysiert und interpretiert Schmerzzustände, sensomotorische Funktions- und Entwicklungsstörungen, um sie mit spezifischen manuellen und anderen physiotherapeutischen Techniken zu beeinflussen. Physiotherapeuten und Physiotherapeutinnen behandeln ihre Patienten sowohl während eines Aufenthaltes im Spital oder Rehabilitationszentrum als auch in der freien Praxis oder als mobile Therapeuten. Physiotherapeuten arbeiten im Team mit therapeutischen Fachkräften, Ärzten und Pflegepersonal mit dem Ziel der Wiedereingliederung eines verletzten, erkrankten, körperlich und/oder geistig behinderten Menschen in Beruf und Gesellschaft.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken