Dr. Erich Klein

Kameokastraße 9a
8720 Knittelfeld

Gemeinde Knittelfeld im Bezirk Murtal im Bundesland Steiermark in Österreich

Telefon: +43 3512 726 00

Fax: +43 3512 726 00 4

Mail: zahn.klein­@­aon­.at

Web:

  • Cerec-Keramik-Inlays
  • Chirurgie: Parodontal (Zähne)
  • Endodontie
  • Implantologie
  • Parodontologie

Allgemeine Information zu Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde in Knittelfeld / Murtal / Westliche Obersteiermark / Steiermark

Cerec ist ein Verfahren, mit dem Keramikinlays direkt hergestellt werden können. Das Inlay wird nicht mehr, wie herkömmlich, vom Zahntechniker gearbeitet, sondern während einer einzigen Sitzung beim Zahnarzt gefertigt. Zur parodontalen Chirurgiwe zählt die regenerativ-chirurgische Behandlung von Knochentaschen und die ästhetische Zahnfleischchirurgie. Unter Endodontie (Endodontologie) versteht man einen Teilbereich der Zahnheilkunde, der sich schwerpunktmäßig mit Erkrankungen des Pulpa-Dentin-Komplexes und des periapikalen Gewebes beschäftigt. Das Ziel der endodontischen Behandlung ist die Erhaltung des eigenen Zahnes.

Implantologie ist das Einsetzen von Zahnimplantaten in den Kieferknochen. Parodontologie ist die Lehre vom Zahnhalteapparat.

Implantologie ist das Einsetzen von Zahnimplantaten in den Kieferknochen.
Parodontologie ist die Lehre vom Zahnhalteapparat.

Zum Aufgabenbereich des Rauchfangkehrers gehört auch die Sanierung von Rauchfängen und die Überprüfung von Entlüftungsanlagen. Zum Aufgabenbereich des Rauchfangkehrers gehört auch die Sanierung von Rauchfängen und die Überprüfung von Entlüftungsanlagen. Zum Aufgabenbereich des Rauchfangkehrers gehört auch die Sanierung von Rauchfängen und die Überprüfung von Entlüftungsanlagen.

Zahnärzte behandeln Zähne, sowie Zahn- und Kiefererkrankungen und beraten ihre Patienten über die richtige Zahnpflege. Das Aufgabengebiet umfasst die Diagnose und Therapie von Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten sowie aller Fehlstellungen im Bereich der Zähne, des Mundes und des Kiefers. Der Zahnarzt entfernt Karies und Zahnstein, und füllt Zahnlücken mit Füllungen, wie z.B. Amalgam, Gold, Keramik oder Porzellan.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken